DoTerra ätherische Öle – durch reine Essenzen zurück zur Natur!

Ätherische Öle entwickeln sich derzeit zum Trendprodukt. Viele Verbraucher schätzen die Verbindung von individueller Duftnote und den therapeutischen Einsatzmöglichkeiten hochwertiger ätherischer Öle. Das Unternehmen DoTerra hat sich gegründet, um Verbrauchern genau diese Verbindung auf höchstem Niveau zu bieten. Aber was macht ätherische Öle von DoTerra so besonders und worauf solltest Du beim Einkauf achten?

DoTerra – eine Unternehmensgründung der besonderen Art

Im Jahr 2008 machte sich eine Gruppe von Menschen mit einer gemeinsamen Leidenschaft für ätherische Öle und nachhaltigen Lifestyle auf den Weg, um eine besondere Vision zu verwirklichen. Sie wollten ihre Leidenschaft für ätherische Öle mit anderen Menschen teilen und diesen allen Produkte mit therapeutischen Qualitäten zugängig machen. Der Kreis dieser Gruppe brachte verschiedenste Kompetenzen für dieses Projekt an einen Tisch. Sowohl Experten aus dem Bereich Gesundheit wie auch Menschen mit einem besonderen Händchen für das Geschäft und weltweiten Kontakten gründeten eine weltweit einzigartige Firma. Sie tauften das Projekt auf den Namen DoTerra. Dieses Wort leitet sich aus der lateinischen Sprache her und bedeutet übersetzt soviel wie „Gabe der Erde“.

Bereits im Namen des Unternehmens schienen damit die hohen Qualitätsansprüche auf, welche die Gründer sich zu eigen machten und seither verfolgen.

Zertifizierte Qualität als gemeinsames Ziel

In der Branche der Herstellung ätherischer Öle gab es vormals keine eigenen Qualitätsmaßstäbe. Sie mussten demnach erst etabliert werden. Genau dies nahm DoTerra schnell als wichtigste Aufgabe in den Blick. Für die eigene Produktion sammelte man weltweit Produkte aus den besten Rohstoffen ein. Nur auf dieser Basis stellt DoTerra ätherische Öle her, deren Qualität Jahr für Jahr immer wieder neu überprüft wird.

Für diese Überprüfung gibt es einen festen Maßstab. DoTerra etablierte den CPTG Certified Pure Therapeutic Grade (CPTG). Er gewährleistet, dass die Produkte therapeutisch eingesetzt werden können und dabei die bestmöglichen Effekte erzielen. Mit seinen ätherischen Ölen unterstützt DoTerra eine gesunde Lebensweise, die zu einer langfristigen Erhaltung der Gesundheit beiträgt.

Der CPTG hat damit weltweit neue Maßstäbe gesetzt, die von vielen Experten im Bereich ätherischer Öle geschätzt werden. In den Bereichen Gesundheit, Wellness und Lifestyle hat DoTerra einen gleichermaßen guten Ruf.

Warum gerade ätherische Öle von DoTerra?

Die Natur selbst hält zum richtigen Zeitpunkt Düfte bereit, in denen das feinsinnige Spektrum ätherischer Öle aufscheint. Wer im Sommer durch einen Rosengarten spaziert und an den Blüten der Blumen riecht, hat eine gute Gelegenheit dazu. Im Duft der Blüten ist die Essenz der gesamten Pflanze enthalten. Deshalb wirken diese Düfte auch so betörend auf den Menschen. Während die Blüten diesen Genuss aber nur kurzfristig bieten können, erlauben ätherische Öle diese Möglichkeit über das ganze Jahr hinweg. Ätherische Öle können den Duft konservieren wie ein feines Parfum.

Überdies erlauben sie die Herstellung von ganz besonderen Geschmackskompositionen. Schon seit langer Zeit genießen die Menschen deshalb den Duft der Öle. Seit einigen Jahren wird nun deutlich, dass die Öle auch gesundheitlich eine positive Wirkung auf den Menschen haben. Ein guter Duft kann das Gemüt des Menschen positiv beeinflussen, die Haut verschönern, beruhigend oder auch anregend auf den Menschen wirken. Viele Therapeuten wissen über diese Vorteile Bescheid und nutzen die ätherischen Öle von DoTerra bei ihren Behandlungen und empfehlen sie weiter.

Diese Expertise fließt in die Produktion von DoTerra mit ein

Der Maßstab von DoTerra ist die Herstellung von ätherischen Ölen, die eine „garantiert reine therapeutische Qualität“ gewährleisten. Perfektionierte Produktion und eine breit aufgestellte Expertise bei des Erfolgsprojekts. Hergestellt werden die ätherischen Öle von DoTerra durch sanfte Extraktion aus den besten Pflanzen. Ohne jede Eile und mit bewährten Verfahren extrahiert das Unternehmen das gesamte Duftspektrum exzellenter Pflanzen. Sowohl Verfahren der Dampfdestillation wie auch Verfahren der Pressung kommen dabei zum Einsatz. Jedes Verfahren wird ideal auf des jeweilige Produkt abgestimmt.

Künstliche Zusatzstoffe fließen dabei nicht in die Produktion ein.

Wenn Du bei DoTerra einkaufst, erhältst Du damit ein nachhaltiges Produkt ohne jede Verunreinigung. Bei der Auswahl und jedem Schritt der Verarbeitung fließen viele verschiedene Expertisen in die Produktion mit ein. Anders als bei anderen Unternehmen geht es DoTerra nicht allein um eine technische Verarbeitung. Das Unternehmen DoTerra hat sich die Perfektionierung ätherischer Öle zum Ziel gemacht. DoTerra greift dafür erstens auf das Wissen einheimischer Bauern zurück, welche die hochwertigen Pflanzen seit Jahrzehnten profitieren. Das Unternehmen verfügt zweitens über ein eigenes Netzwerk an erfahrenen Botanikern. Auf der ganzen Welt streckt das Projekt mit ihrer Hilfe seine Fühler nach den besten Düften aus.

Nachhaltige Produktion trägt auch soziale Verantwortung

Nicht nur für das Produkt, sondern auch für die Arbeitsbedingungen übernimmt DoTerra ein hohes Maß an Verantwortung. So trägt es erstens zur gezielten Schaffung von Arbeitsplätzen in unterentwickelten Regionen bei. Dabei werden die Beschäftigten qualifiziert und für ihre Arbeit regelmäßig weitergebildet. Dabei werden auch Arbeiter aus benachteiligten Gruppen eingestellt. Gemeinsam mit den Menschen vor Ort arbeitet DoTerra darauf hin, dass die Menschen vor Ort eine feste Einkommensquelle erhalten und sich ökonomisch selbst versorgen können. Durch das gemeinsame Projekt wird auch das Selbstbewusstsein der Menschen gestärkt.

Wenn Du ätherische Öle von DoTerra einkaufst, kannst Du damit sicher sein, dass die Menschen vor Ort gut unterstützt werden. In den entlegenen Regionen werden dabei allerdings nicht nur die Lebensverhältnisse der Menschen vor Ort gefördert. Oft finden sich genau hier auch Pflanzen, die eine große Qualität bieten. Wenn Du ihren Duft riechst, kannst Du Dich über einen verantwortungsbewussten Konsum freuen. Das ist für viele Verbraucher von heute ein entscheidendes Qualitätskriterium.

So kannst Du die Öle von DoTerra anwenden

Hochwertige ätherische Öle können auf unterschiedliche Weise angewendet werden. Die Qualitätsprodukte von DoTerra bieten Dir ein breites Spektrum an Anwendungsmöglichkeiten. Die folgenden Abschnitte bieten Dir einen Überblick dazu.

Aromaanwendung

Ätherische Öle von DoTerra können mit Hilfe von Diffusern im Raum zerstäubt werden. Die feinen Düfte von DoTerra entfalten sich dabei angenehm und elegant. Je nach Duft kann das Produkt unterschiedliche Wirkungen entfalten. Manche wirken stimulierend, andere beruhigen den Menschen. Manche Verbraucher nutzen die Düfte aber auch einfach zur Verschönerung der Atmosphäre in einem Raum. Wenn Du keinen Diffuser nutzen willst, gibt es sogar eine noch einfachere Anwendung: Dafür verreibst Du einen einzigen Tropfen des Öls in den Fingern Deiner Hände. Nun hältst Du diese vor Deine Nase und atmest tief ein.

Äußere Anwendung

Hochwertige ätherische Öle werden schnell und gut von der Haut aufgenommen. Du kannst diese auf der Haut verreiben. Wenn Du Massagen magst, lassen sich die Öle von DoTerra auch dafür gut verwenden. Dafür verdünnst Du das Produkt ganz einfach mit einem passenden Trägeröl. In dieser Form kannst Du das Öl von DoTerra als Massageöl verwenden oder einfach nur Deinen Körper damit pflegen. DoTerra hat sogar eine eigene Methode zur Aromabehandlung mittels Massage entwickelt. Mit dem AromaTouch-Verfahren wurde die aromatische Massage geradezu perfektioniert. Entwickelt wurde diese Methode von Dr. David K. Hill.

Innere Anwendung

Manche Öle von DoTerra haben auch geschmackliche Qualitäten oder können auf andere Weise innerlich angewendet werden. Du kannst damit einem guten Gericht den letzten Schliff verleihen oder es einnehmen, um Dein körperliches Wohlbefinden zu steigern. Da die ätherischen Öle von DoTerra keine künstlichen Zusatzstoffe enthalten, gibt es auch für solche Anwendungen in aller Regel keinerlei gesundheitlichen Bedenken.

Hoch konzentrierte Qualität

Die ätherischen Öle von DoTerra konzentrieren die gesamte Fülle eines Duftes in einer minimalen Menge Öl. Das bedeutet, dass Du diese über einen langen Zeitraum hinweg nutzen kannst. Schon ein kleines Fläschchen von DoTerra bietet damit viele schöne Stunden Duft und eröffnet unterschiedlichste Anwendungsmöglichkeiten. Viele Verbraucher greifen dabei auf eine kleine Auswahl von DoTerra zurück, die gezielt dem eigenen Geschmack entspricht. Du kannst die Produkte in einem kleinen Kästchen aufbewahren oder in einem speziellen Regal verwahren.

Erinnerungen wecken durch DoTerra

Wie aus wissenschaftlichen Studien bekannt ist, können spezielle Düfte auch besondere Erinnerungen wecken. Manche Verbraucher greifen zu ätherischen Ölen, um sich an besondere Momente in ihrem Leben zu erinnern und diese immer wieder in ihr Gedächtnis zu rufen. Auch dabei unterstützen die Produkte von DoTerra Dich. Du musst nur eine Auswahl treffen, die mit persönlichen Erinnerungen verbunden ist oder Dich in spezieller Weise anspricht. DoTerra bietet Dir genau dafür ein bewusst breites Sortiment an. Aus den vielen verschiedenen Produkten kannst Du damit eine sehr individuelle Auswahl treffen. Nicht wenige Verbraucher haben über die Zeit hinweg ihre ganz eigenen Lieblingsöle bei DoTerra entdeckt. Die Produktpalette von DoTerra spricht Verbraucher dabei sowohl mit bewährten Klassikern wie auch mit sehr ausgefallenen Duftnoten an.

DoTerra bietet vielseitigen Genuss

Die Nutzung der hochwertigen Produkte von DoTerra verspricht ein betont sinnliches Erlebnis. Übrigens entfalten sich die ätherischen Öle je nach Tageszeit und Umgebung auf sehr unterschiedliche Weise. Wie ein guter Wein ein breites geschmackliches Spektrum bietet und sich noch besser entfaltet, wenn er ein bisschen atmen kann, können auch die ätherischen Öle ganz unterschiedliche Dufterlebnisse bieten. Entsprechend lohnt es sich, wenn Du die Öle von DoTerra einmal zu unterschiedlichen Tageszeiten oder bei verschiedenen Witterungsbedingungen ausprobierst. Du wirst schnell merken, wie breit das Produkt aufgestellt ist. Viele Verbraucher haben aber auch ganz spezielle Momente ausgewählt, in denen sie die Produkte von DoTerra anwenden. Ätherische Öle eignen sich auch sehr gut, um sie in ein kleines Ritual einzubauen. Du kannst mit ihnen in den Tag starten oder nach einer vollen Arbeitswoche die notwendige Ruhe finden.

DoTerra hilft so Menschen bei einem strukturierten Alltag mit vielen kleinen Wohlfühlmomenten. So kann sich die Lebensqualität spürbar verbessern.

Auf Naturkosmetiks.de findest Du noch viele weitere Informationen über den Einsatz von Naturkosmetika.

RyZoom Naturkosmetik – nur das Beste für Deine Haut!

Ryzoom Produkte

Unsere Haut ist täglich Reizen ausgesetzt. Umwelteinflüsse und Stress belasten sie zusätzlich, daher empfiehlt es sich, die tägliche Pflege mit besonderer Sorgfalt auszuwählen. Ryzoom Naturkosmetik verspricht hochwertige Pflegeprodukte, die frei von schädlichen Stoffen Schutz, nachhaltige Pflege und antioxidative Inhaltsstoffe bieten und die Regeneration der Haut optimal und auf natürliche Weise fördern.

Garantiert schadstofffrei


Der Gedanke, der hinter den Pflegeprodukten der Ryzoom-Linie steht ist, Naturkosmetik völlig frei von schädlichen Zusätzen wie Silikonen oder Erdölprodukten herzustellen. Auch auf den Einsatz von synthetischen Duftstoffen wird komplett verzichtet. Nur Inhaltsstoffe, die weder Mensch noch Umwelt schaden, kommen hier zum Einsatz, so die Philosophie des Unternehmens.

Das Ergebnis ist ein breites Sortiment an Pflegeprodukten, die deine Haut und deine Sinne auf vollkommen natürliche Weise verwöhnen, sie schützen und nachhaltig pflegen. Zugesetztes Meeresplankton-Extrakt verstärkt intensiv sowohl die chemische, als auch die physikalische Schutzbarriere der Haut und fördert ihre Regeneration.

Warum Ryzoom Naturkosmetik?


Naturkosmetik ist häufig ein wenig kostspieliger als Billigprodukte aus der Drogerie. Trotzdem sollte nicht auf industriell gefertigte Pflegeprodukte zurückgegriffen werden, denn darin befinden sich nicht unerhebliche Mengen an schädlichen, teilweise sogar giftigen Substanzen. Mikroplastik, Mineralöle, Silikone und verschiedene Sulfate dringen während deiner täglichen Hautpflege durch die Haut in deinen Organismus ein, wo sie sich ablagern. Sodium Laureth Sulfat beispielsweise, das als Schäumungsmittel Shampoos und Duschgels beigefügt ist, ist erwiesenermaßen krebsfördernd und sollte also nicht Bestandteil deiner Pflege sein.

Häufig zerstört die aggressive Wirkungsweise der Drogerieprodukte den empfindlichen Säureschutzmantel der Haut viel mehr, als dass sie ihn unterstützt. Auch die Umwelt leidet unter den Kosmetika: Mikroplastik in den Organen von Meerestieren ist nur ein Symptom von vielen. Produkte, die auf naturkosmetischen Konzepten basierend hergestellt wurden, enthalten weder Mikroplastik noch andere Schadstoffe, die schlecht für dich oder deine Umwelt sind.

Um ein ebenmäßiges, nachhaltig gesundes Hautbild zu erhalten, solltest du ausschließlich naturkosmetische Präparate für deine Pflege benutzen. Ein weiteres Argument, dass für die konsequente Umstellung auf Naturkosmetik spricht ist die hohe Wirksamkeit. Die in Oliven.- oder Avocado-Öl enthaltenen ungesättigten Fettsäuren haben einen starken Anti-Aging Effekt, ganz ohne zu belasten.

Unsere Haut- was ist das eigentlich?


Wusstest du, dass die menschliche Haut das größte Organ unseres Organismus ist? Sie wiegt etwa zwei bis drei Kilo und besteht aus einer Gesamtfläche von bis zu zwei Quadratmetern. Im Wesentlichen besteht sie aus drei Schichten: der Epidermis, der Dermis und der Subcutis. Außerdem werden sowohl Nägel als auch Haare der Haut als Anhangsgebilde zugeordnet.

Hauptaufgabe der Haut ist es, den Körper vor mechanischen Reizen wie Druck oder Reibung zu schützen, aber auch gegen physikalische Belastungen wie Kälte oder Hitze. Unsere Haut ist unsere Hülle, sie grenzt uns nach außen ab. Auf ihr tragen wir Thermorezeptoren, die Kälte oder Hitze melden. Schmerzrezeptoren bestehen aus freien Nervenendigungen und dienen dem Schutz der Unversehrtheit. Bei den Tastrezeptoren gibt es große Unterschiede in Form und Funktion. Auf unbehaarten Hautstellen reagieren die Merkelschen Tastscheiben auf Druck, auf behaarten ist es das Haarbalggeflecht. Eine weitere Funktion unserer Haut ist der Stoffwechsel. Sie atmet, resorbiert bestimmte Moleküle aus der Umgebung oder gibt Schweiß und Talg ab.

Außerdem entgiften wir über die Haut, auch das geschieht über Schweiß und Talgproduktion. Neben ihren regulierenden und schützenden Funktionen ist unsere Haut hauptsächlich ein Sinnesorgan, das größte, um genau zu sein. Nicht umsonst findet man im Sprachgebrauch etliche Hinweise auf das Zusammenspiel von Haut und Befindlichkeit: Etwas geht einem unter die Haut, man fühlt sich nicht wohl in seiner Haut oder man möchte aus der Haut fahren. Wer sich erschreckt, dem stehen die Haare zu Berge, was ebenfalls auf die Haut und die in ihren Schichten eingebetteten Haarwurzeln zurückzuführen ist.

Den Tastsinn des Menschen nennt man Haptik. Wir tasten, nehmen Berührung und Schmerz wahr. Wohlwollende Berührungen entspannen uns, die psychische Komponente des Sinnesorgans Haut wiegt schwer. Eine gesunde, streichelzarte Haut zu erhalten sollte also das Ziel sein. Mit Naturkosmetik bist du auf dem richtige Weg!

Ryzoom Handcreme

Der Duft von tausend Blüten


Mal ehrlich- woran riechst du lieber: an einer wunderschönen Blüte oder an einem chemischen Aroma? Eben. In der Naturkosmetik findest du keine synthetischen Duftstoffe. Wusstest du, dass ätherische Öle, die in der Produktion von Naturkosmetik zum Parfümieren eingesetzt werden, nicht nur duften, sondern auch positiv auf die Haut und die Stimmung wirken können?

Ätherische Öle werden durch das Destillieren von Pflanzenteilen gewonnen. Das bedeutet konkret, dass Wasserdampf durch die Blüten oder das Laub der Pflanzen steigt und ihnen dabei ihre Öle entzieht. Der Dampf kondensiert, das Öl.- Wassergemisch wird aufgefangen und getrennt. Das Ergebnis ist reinstes ätherisches Öl, der konzentrierte Duft der ausgewählten Pflanze. Unverdünnt angewandt können ätherische Öle allerdings Reizungen verursachen. Deshalb solltest du ausschließlich von Profis hergestellte Mischungen benutzen.

Wenn du dich dafür entscheidest deine Pflege auf Natürlichkeit auszurichten, entscheidest du dich dafür, den Duft von tausend Blüten auf deiner Haut zu tragen anstatt ein Mineralölgemisch mit synthetischen Aromastoffen, das deine Poren verstopft und der Umwelt schadet.

Natürliche Öle mit hautglättender Wirkung ohne Silikon


Cremes und Lotionen, in denen Silikone enthalten sind, machen die Haut samtweich. Das allerdings nur, weil sich winzige Partikel über die Haut legen und sie am Atmen hindern. Eine sinnvolle Alternative dazu findet sich in der Naturkosmetik, denn die hier verwendeten Öle stammen aus Samen, Nüssen, Kernen und Früchten. Ihre natürlichen Inhaltsstoffe können von der Haut sehr viel besser aufgenommen werden als industriell gefertigte Öle, die sowieso keine nachhaltige Pflegewirkung haben und meist nur dem Transport beigesetzter Inhaltsstoffe dienen.

Reines, naturbelassenes Olivenöl in Bioqualität beispielsweise enthält eine große Menge Vitamin E, das von der Haut gut aufgenommen wird, sie geschmeidig macht und eine faltenglättende Wirkung besitzt. Außerdem besitzt Olivenöl durch seinen Oleocanthalgehalt eine entzündungshemmende Wirkung und wird unter anderem gegen Akne eingesetzt. Omega3 und 6 Fettsäuren glätten die Haut natürlich und verjüngen die Haut durch ihre Antioxidantien.

Beachtet werden bei der Wahl der Öle sollte nur auf den Anbau.- und Gewinnungsort. Denn ein Öl kann noch so rein und naturbelassen sein, wenn für seine Produktion der Regenwald abgeholzt wurde und der Transport bis zum Konsumenten einen Haufen Energie verschlingt, ist es zumindest der Umwelt zuträglich, auf dieses Öl zu verzichten.

Rybeauty Augenfluid Naturkosmetik

Das Augenfluid von RyZoom Naturkosmetik


Gerade unter den Augen ist die menschliche Haut extrem dünn. Außerdem wird sie durch Blinzeln und Mimik permanent beansprucht, was sich ab Ende 20 in ersten Mimikfältchen bemerkbar macht. Um diese sensible Partie des Gesichts optimal zu pflegen und zu ernähren, hat sich Ryzoom eine besonders hochwertige Komposition ausgedacht.

Das Augenfluid sorgt für einen strahlenden Blick und versorgt die Haut rund um die empfindliche Augenpartie mit einer Extraportion Frische und Pflege durch wertvolle Inhaltsstoffe. Mit einem starken Trio aus den sanften Bioölen von Nachtkerze, Olive und Avocado erfrischt das Fluid deine Haut. Zusätzlich rehydrieren und glätten Hyalonsäure und Argankern -Extrakt feine Fältchen. Das entzündungshemmende Vitamin E und der Planktonextrakt stärken die Haut zusätzlich gegen externe Stressoren und unterstützen die Regeneration. Wenn du deinen Augen auf vollkommen natürliche Art strahlende Frische verleihen möchtest, bist du mit diesem Fluid gut beraten.

Die Tagescreme von Ryzoom Naturkosmetik


Diese starke Tagescreme, die Pflege und Schutz kombiniert, schützt deine Haut im Laufe des Tages vor Stress durch Umwelteinflüsse und Schmutz und bewahrt sie vor dem Austrocknen. Mit einem Trio aus hochwertigen Bioölen und zusätzlich pflegenden Wirkstoffen bringt sie dich sicher durch den Tag. Olive, Avocado und Sanddornfruchtfleisch-Öl versorgen die Haut mit den wertvollen, mehrfach ungesättigten Omega3 und 6 Fettsäuren, die die Hautoberfläche glätten und kräftigen, Irritationen und Hautrötungen lindern und durch eine große Menge Antioxidantien einen sichtbaren Anti-Aging Effekt erzielen.

Die der Creme beigefügte Aloe Vera in Bioqualität ist ein wahrer Alleskönner. Sie enthält neben den Mineralien Zink, Selen, Eisen; Calcium und Magnesium noch eine Vielfalt an Vitaminen, darunter A,C, und E mit denen sie die Haut versorgt. Aloe Vera wirkt antibakteriell, antiviral und antifungal und unterstützt dadurch den Schutzmantel der Haut. Ein weiterer natürlicher Alleskönner, der in der Creme enthalten ist, ist Ectoin aus der Gruppe der Extremolyten. Es hat entzündungshemmende, membranstabilisierende und zellschützende Eigenschaften. Dadurch, dass Ectoin Wassermolekülen hilft, mit Lipiden zu interagieren, bewahrt es die Haut optimal vor dem Austrocknen. Diese Tagescreme ist ein Spitzenreiter in den Disziplinen Schutz, nährender Pflege und Anti-Aging Effekt und kommt vollständig ohne synthetische Inhaltstoffe aus.

Ryzoom Nachtcreme Naturkosmetik

Die Nachtcreme von Ryzoom Naturkosmetik


Die Nachtcreme von Ryzoom ist eine wahre Palmiteloinsäure-Bombe und gibt deiner Haut nachts zurück, was sie tagsüber verloren hat. Avocado, Macadamianuss-Öl und Sanddornfruchtfleisch-Öl liefern die seltene, einfach gesättigte Fettsäure Palmiteloinsäure. Diese Säure kommt natürlicherweise zu etwa vier Prozent in der Epidermis vor und nimmt mit zunehmendem Alter ab. Sie macht den Lipidmantel der Haut durchlässig für Feuchtigkeit, die so viel besser aufgenommen und in der Haut gebunden werden kann.

Ausgestattet mit der gleichen hochwertigen Basis aus Olive, Avocado und Sandornfruchtfleischöl wie die Tagescreme, bringt die Nachtcreme noch eine Extraportion Tiefenpflege für die Regenerationsphase während der Nacht mit: Oryzanol aus Reiskeimöl, das stark gegen oxidativen Stress durch freie Sauerstoffradikale wirkt und die natürliche Barriere der Haut stärkt. Zusätzlich mindert es lichtbedingte Abbauprozesse der Haut, die vermehrt nachts geschehen.

Ein weiterer Bestandteil der Creme ist Glycerin, das ein natürlicher Bestandteil des Natural Moisturizing Factor der Haut enthalten ist und genau wie Palmitoleinsäure hilft, Feuchtigkeit durch den Lipidmantel zu transportieren und in der Haut zu bewahren. Um den Erholungseffekt noch zu perfektionieren enthält die Creme Aloe Vera, die mit über 200 Vitalstoffen der Haut viele wichtige Mineralstoffe und Vitamine während der Regenerationsphase zur Verfügung stellt. Darunter Zink und Selen, die besonders gut für ein klares Hautbild ohne Irritationen sind. Diese Nachtcreme also ist ein leistungsstarker Cocktail voller nährender Pflege, vorbeugendem Schutz und verjüngenden Effekten.

Auf Naturkosmetiks.de findest Du viele weitere interessante Artikel rund um die gesunde Pflege Deiner Haut.